Was ist PEKiP?

PEKiP® ist die Abkürzung für Prager-Eltern-Kind Programm. Das Prager-Eltern-Kind-Programm ist ein Kursangebot speziell für die Familie im ersten Lebensjahr ihres Kindes. Das erste Lebensjahr ist eine ganz besondere Zeit. Das Baby lernt stetig dazu: Es kann seinen Körper immer besser steuern, übt neue Laute und beginnt, seine Umwelt zu erkunden.

Im Mittelpunkt von PEKiP®-Kursen stehen Spiel-, Bewegungs- und Sinnesanregungen der Babys. PEKiP® begleitet und fördert die Kinder in ihrer Entwicklung. Auch die Beziehung zwischen Kind und Eltern wird gestärkt und intensiviert. Die Babys erleben ihre ersten sozialen Kontakte zu Gleichaltrigen schon ab der sechsten Lebenswoche.

Im intensiven Kontakt und in der genauen Beobachtung erfahren Sie, was Ihrem Kind Spaß macht, wie lange es sich bewegen und spielen will.

Sie haben die Möglichkeit, sich in entspannter Atmosphäre mit anderen Müttern und Vätern auszutauschen. Und Sie können im Austausch mit anderen Eltern und der zertifizierten PEKiP-Gruppenleiterin von- und miteinander lernen. Sie bekommen Antworten, Anregungen und Unterstützung.

Beim PEKiP sind die Babys nackt, deshalb wird der Raum gemütlich warm aufgeheizt. Aus diesem Grunde sollten sich die Mütter/Väter am besten im „Zwiebellook“ kleiden, so dass Sie im Kurs warme Kleidungsstücke ausziehen können.

Die Treffen finden in Kleingruppen mit maximal acht TeilnehmerInnen und ihren Babys einmal in der Woche für 1 ½ Stunden statt.

erreichbare Komptenzen

- fördert die natürliche Bewegungsentwicklung

- unterstützt die Bewegungs- und Feinmotorik

- verstärkt das Achtsamkeits- und Einfühlungsvermögen der Eltern zu ihren Babys

- fördert das Sozialverhalten

- fördert das Sprachverhalten (Lautsprache)

- fördert das emotionale Verhalten

Zielgruppe

Eltern können mit ihren neugeborenen Kinder bis zum Ende des 1. Lebensjahres an den Kursen teilnehmen.

 

 

Evangelische Familienbildungsstätte

in Trägerschaft der Evangelischen Kirchengemeinde Aachen

Martin-Luther-Straße 16
52062 Aachen

Pädagogische Leitung
Karin Blankenagel

Telefon: 0241 / 5 15 29 49

E-Mail: info@efam-aachen.de

Das aktuelle Kursprogramm

Evangelisches Erwachsenenbildungswerk Nordrhein e.V.

Gütesiegel Weiterbildung