unser Schutzkonzept

aktualisiert August 2021

Hygieneregeln für die Besucher*innen und Teilnehmer*innen

Liebe Besucherinnen/liebe Besucher,

wir leben leider immer noch in einer herausfordernden Zeit. Wir bitten Sie um Verständnis für die Hygieneregeln und den damit verbundenen Mehraufwand. Sie dienen dem Schutz unserer Teilnehmer*innen, der Kinder, der Referent*innen und der Mitarbeiter*innen.

An unseren Angeboten können nur geteste, geimpfte oder genesene Erwachsenen teilnehmen. Selbsttest reichen nicht aus.

Hygieneregeln beachten bleiben Sie bei Krankheitszeichen (z.B. Fieber, trockener Husten, Atemprobleme, Verlust Geschmacks-/Geruchssinn, Halsschmerzen, Gliederschmerzen) unbedingt zu Hause. Beachten Sie die Husten- und Nies-Etikette.

Handreinigung   Reinigen Sie sich und Ihrem Kind/Ihren Kindern beim Betreten des Hauses die Hände gründlich. Im Eingangsbereich des Foyers steht ein Desinfektionsspender. Alle Sanitäranlagen sind mit Seife und Papiertüchern ausgestattet.

Wegeführung   Bitte nutzen Sie nur den Haupteingang des Martin-Luther-Hauses. Sie können weiterhin auf den Gästeparkplätzen parken.

Masken: Noch besteht in den Räumen Maskenpflicht (medizinische Masken).

Garderobe steht zum Schutz Ihrer Gesundheit nicht zur Verfügung.

Die Kursleitenden erhalten ein sehr umfangreiches Hygieneschutzkonzept, sie sind gehalten dieses zu Ihrem Schutz und zum Schutz des Kindes umzusetzen.

Abstand halten!   Halten Sie mindestens 2 Meter Abstand zu anderen Personen sowie zu Mitarbeitern der Einrichtung.

Meldepflicht    Sowohl der Verdacht einer Erkrankung als auch das Auftreten von COVID-19-Fällen müssen wir dem Gesundheitsamt melden. Es werden Teilnehmerlisten geführt, die mind. 21 Tage aufzubewahren sind, um Infektionsketten nachverfolgen zu können. Bitte haben Sie Verständnis für die eingeleiteten Maßnahmen. Sie dienen dem Schutz unserer Teilnehmer*innen, Referent*innen und Mitarbeiter*innen.

 

Evangelische Familienbildungsstätte

in Trägerschaft der Evangelischen Kirchengemeinde Aachen

Martin-Luther-Straße 16
52062 Aachen

Pädagogische Leitung
Karin Blankenagel

Telefon: 0241 / 5 15 29 49

E-Mail: info@efam-aachen.de

Evangelisches Erwachsenenbildungswerk Nordrhein e.V.

Gütesiegel Weiterbildung