Mit Baby ins Museum!

Für frischgebackene Eltern und ihre Babys bieten wir eine entspannte Führung durch unsere Museen an. Zusammen mit anderen Eltern können Mütter und Väter gemeinsam mit ihrem Baby in einer kleinen Gruppe bei einem Rundgang die Highlights der Ausstellungen kennenlernen. Ein reservierter Raum, in dem die Kinderwagen sicher stehen können, bietet die Möglichkeit zum Rückzug. Wir empfehlen, ein Tragetuch bzw. eine Babytrage mitzubringen. Die Führung endet im Museumscafé, wo in lockerer Runde bei Getränken und Snacks über die Eindrücke gesprochen werden kann (Selbstzahler). Besonders kulturinteressierte Eltern können anschließend mit ihrem Tagesticket das Museum weiter erkunden.

Leitung: Pia vom Dorp
Kosten: 8 € inkl. Museumseintritt
Anmeldung: Museumsdienst Aachen
Mail: museumsdienst@mail.aachen.de
Tel: 0241 432 4998

 

Mit Baby ins Museum!

Centre Charlemagne – Neues Stadtmuseum Aachen
Mittwoch, 23. Januar 2019 von 11 – 12 Uhr

Auf rund 800 qm2 führt das Centre Charlemagne multimedial durch die gesamte Stadtgeschichte. Einen Schwerpunkt bilden dabei die Geschichte und Legende Karls des Großen. Die Dauerausstellung beginnt mit der frühesten Besiedlung Aachens in der Jungsteinzeit, führt über die römische Stadt und die Pfalz der Karolinger bis zur mittelalterlichen Krönungs- und Reichsstadt, über den mondänen barocken Kurort, die Industrie- und Grenzstadt der Moderne und die Zeit der Weltkriege bis zur heutigen vielfältigen Europastadt. Im Geschichtslabor können Besucher in die Zeit der Karolinger um 800 n.Chr.  eintauchen und z.B. selbst ausprobieren, wie schwer ein Kettenhemd ist oder wie sich eine fränkische Keramik anfühlt.

Ort: Katschhof 1, 52062 Aachen / Treffpunkt Museumskasse

 

Mit Baby ins Museum!

Internationales Zeitungsmuseum
Mittwoch, 3. April 2019 von 11 – 12 Uhr

Das Internationale Zeitungsmuseum lädt ein zu einem anregenden Streifzug durch die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Medien. Die 1886 gegründete Sammlung umfasst inzwischen gut 300.000 Exemplare, vorwiegend Erst-, Letzt- und Jubiläumsausgaben aus aller Welt. Die multimediale Ausstellung bietet eine aktuelle und aufschlussreiche Auseinandersetzung mit wesentlichen Aspekten der internationalen Medienwelt und beschäftigt sich u.a. mit den Themen „ Vom Ereignis zur Nachricht“, „Medien für die Massen“, „Lesen und Schreiben“, „Lüge und Wahrheit“ und die Zukunft der Medien.

Ort: Pontstraße 13, 52062 Aachen / Treffpunkt Museumskasse

 

Mit Baby ins Museum!

Suermondt-Ludwig-Museum
Mittwoch, 10. Oktober 2018 von 11 – 12 Uhr

Das Suermondt-Ludwig-Museum zeigt herausragende Kunstwerke von der Antike bis in die Mitte des 20. Jahrhunderts. Untergebracht in einem ehemaligen Aachener Stadtpalais bietet es eine der bedeutendsten mittelalterlichen Skulpturensammlungen Deutschlands, weitere Höhepunkte bilden die Malerei der Spätgotik, des Barock, der Romantik sowie der Klassischen Moderne. Ein neues Highlight ist die „Bürgerliche Kunstkammer“ - nachgebaut mit Schätzen, die Aachener Bürger gesammelt haben: ägyptische Mumien, ein ausgestopfter Hai und ein Krokodil, Pulverflaschen und Kokosnuss-Pokal, chinesische Glückskugeln aus Elfenbein, Schneckenhäuser, Truhen, Schränke, Miniatursekretär mit Kästchen und Geheimfächern, ein kleines Beinhaus, Leuchterweibchen und Jagdlappen…

Ort: Wilhelmstraße 18, 52070 Aachen / Treffpunkt Museumskasse

 

 

 

Evangelische Familienbildungsstätte

in Trägerschaft der Evangelischen Kirchengemeinde Aachen

Martin-Luther-Straße 16
52062 Aachen

Pädagogische Leitung
Karin Blankenagel

Telefon: 0241 5152949

E-Mail

Das aktuelle Kursprogramm

Evangelisches Erwachsenenbildungswerk Nordrhein e.V.

Gütesiegel Weiterbildung