09.01.2019

Neue Fortbildungskurse zum/r PEKiP®-GruppenleiterIn

Angebot für pädagogische Fachkräfte - Nächster Grundkurs am Freitag/Samstag, den 25./26. Januar in Aachen - Anmeldung bis zum 11. Januar

(Copyright: Fotolia - 2xsamara.com)

Möchten Sie Eltern mit ihren Babys im ersten Lebensjahr begleiten und Eltern in ihrer Erziehungskompetenz stärken?

Möchten Sie es Eltern in kleinen Gruppen ermöglichen, durch Spiel und Bewegung ihr Baby anzuregen und seine Entwicklung bewusster zu erleben?

Oder möchten Sie mit PEKiP®-Gruppen das pädagogische Angebot in Ihrer Einrichtung erweitern und das PEKiP®-Konzept in der niederschwelligen Arbeit einsetzen?

Dann werden Sie PEKiP®-GruppenleiterIn!

Das Prager‐Eltern‐Kind-Programm (PEKiP®) ist ein gruppenpädagogisches Konzept für Eltern und ihre Kinder im ersten Lebensjahr. Mit dieser Fortbildung für die Elternbildung in der frühen Kindheit können sich pädagogische Fachkräfte grundlegendes Wissen über das erste Lebensjahr erwerben und lernen, PEKiP®-Gruppen entsprechend der Methode, der Standards und des Settings zu leiten.

Berufliche Fortbildung zur PEKiP®-GruppenleiterIn für pädagogische Fachkräfte ab dem 25.-26.01.2019 in Aachen in Kooperation mit der Ev. Familienbildungsstätte Aachen - Zentrum für Familien und dem Kath. Forum f. Erwachsenen- und Familienbildung – Helene-Weber-Haus, Stolberg.

Kursausschreibung und Anmeldeunterlagen (pdf)

Die Fortbildung ist zertifiziert durch den Gütesiegelverbund Weiterbildung e.V..

Weitere Informationen, alle Kursorte 2019 und Kontaktmöglichkeiten finden Sie unter www.pekip.de

Evangelische Familienbildungsstätte

in Trägerschaft der Evangelischen Kirchengemeinde Aachen

Martin-Luther-Straße 16
52062 Aachen

Pädagogische Leitung
Karin Blankenagel

Telefon: 0241 / 5 15 29 49

E-Mail: info@efam-aachen.de

Das aktuelle Kursprogramm

Evangelisches Erwachsenenbildungswerk Nordrhein e.V.

Gütesiegel Weiterbildung